90 Prozent haben bereits einen Bitcoin Trading Bot genutzt

8. August 2018

90 Prozent der Bitcoin Cash-Bestände werden als Investitionen gehalten und wechseln nie den Besitzer, wie neue Untersuchungen von Chainalysis am 8. Juni ergaben.

VIEL WENIGER TRANSAKTIONALE BENUTZER ALS BITCOIN‘.
Die Ergebnisse – die das Unternehmen zusammen mit weiteren Einblicken in die Geldmenge von Bitcoin in den Jahren 2017-18 veröffentlichte – stehen in scharfem Kontrast zu Bitcoin selbst, das zu je 50 Prozent in Investitionen und Transaktionen aufgeteilt ist.

„Es scheint, dass es weitaus weniger transaktionale Nutzer von Bitcoin-Bargeld gibt als bei Bitcoin“, schreibt Chainalysis.

Der Bericht zu Bitcoin Trading Bots geht weiter:

1,5 Millionen bitcoin Bargeld werden für Spekulationen und Transaktionen gehalten, verglichen mit 7,3 Millionen bitcoin…. das Verhältnis von Transaktions- zu Anlagemünzen in bitcoin ist 1:1, während das Verhältnis für bitcoin Bargeld 1:10 beträgt. Erfahrungen mit Bitcoin Trading Bots haben gezeigt das Bitcoin Cash hat sich traditionell als „Alternative“ zu Bitcoin positioniert, die den Benutzern kostengünstigere und schnellere Transaktionsmöglichkeiten bietet. Die neue Forschung wirkt den Behauptungen jedoch entgegen, da die umstrittenen Nutzer von altcoin es vorziehen, nicht darin zu verkehren.

BITCOIN’S 50/50 SPLIT
Der merkwürdige Widerspruch ist inzwischen zu einem Diskussionspunkt für Social Media geworden, nachdem das Hongkonger Investment- und Researchunternehmen BitMEX ihn am späten Freitag in einem Tweet hervorgehoben hat.

Bitcoin so

BitMEX reagierte auf eine Ankündigung von Bitcoin Cash, in der der Hauptbefürworter Roger Ver das Ereignis als für diejenigen bezeichnete, die „glauben, dass Krypto-Währungen tatsächlich als Währungen verwendet werden sollten“.

Roger Ver

@rogerkver
– 8 Jun
Wenn Sie der Meinung sind, dass Krypto-Währungen tatsächlich als Währungen verwendet werden sollten, dann besuchen Sie uns beim #BitcoinCash-Treffen nächste Woche in Seoul! (Oder starten Sie selbst in Ihrer Stadt!) 비트코인 캐시 밋업 mit 로저 버 https://www.meetup.com/Seoul-Bitcoin-Cash-Meetup/events/251545005 …. pic.twitter.com/1RaTby26U7

BitMEX Forschung

@BitMEXForschung
Laut diesem fantastischen Bericht des Forschungsteams von @chainalysis werden jedoch 10x mehr Bitcoin Cash-Münzen für Anlagezwecke und nicht für Transaktionen gehalten. In Bitcoin ist das äquivalente Verhältnis 1:1.https://blog.chainalysis.com/money-supply/ pic.twitter.com/03mr2VtEbL

9:55 Uhr – 8. Juni 2018
Bild auf Twitter ansehen
583
194 Leute reden darüber.
Twitter Ads Infos und Datenschutz
Chainalysis stellt außerdem fest, dass die Menge an Bitcoin Cash, die für Transaktionen verwendet wird, seit der Abspaltung vom Bitcoin-Netzwerk – „von 15% im November 2017 auf 7% im April 2018“ – zurückgegangen ist, während die Menge an Bitcoin, die von Spekulanten gehalten wird, tatsächlich gestiegen ist. Kommentierte die Forscher:

Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die Börsen beginnen, Bitcoin-Bargeld aufzulisten, so dass Einzelpersonen ihr Bitcoin-Bargeld verkaufen können. Dieses Bitcoin-Bargeld wird von Investoren gehalten und nicht von Leuten, die Bitcoin-Bargeld für Spekulationen oder Transaktionen verwenden.

Was halten Sie von der Bitcoin-Forschung der Chainalysis? Lassen Sie es uns im Kommentarfeld unten wissen!